Anglerkameradschaft 1975 Ötigheim e.V.

Generalversammlung - Bericht

Generalversammlung

 

Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Generalversammlung der AK Ötigheim im Gasthaus Krone statt. Nach Begrüßung, Totenehrung und Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Bernd Kalkbrenner, folgten die Berichte aus den verschiedenen Ressorts der Verwaltung.

Schriftführer Lars Kohm gab hierbei einen Einblick in die Mitgliederstatistik, sowie zu den Fangergebnissen der Fischen in 2013. Nachdem Kassier Marius Krumm seinen Kassenbericht für das vergangenen Geschäftsjahr vorgelegt und hatte einen detailierten Einblick in die Finanzlage des Vereins gegeben hatte, konnte er auf Antrag der Kassenprüfer von der Generalversammlung einstimmig für eine fehlerfreie Kassenführung entlastet werden. Gewässerwart Wilhelm Schmierer berichtete über mehrere durchgeführte Gewässeruntersuchungen im See, davon zwei Tiefenuntersuchungen. Neben Messung der PH  Werte und Höhe der Sauerstoffsättigung wurde ein Ausblick auf kommenden Fischbesatz im Jahr 2014 gegeben. Gerätewart Volker Staretschek konnte über sieben abgehaltene Arbeitsdienste, sowie das Fischputzen berichten und Gerätewart Christopher Kühn informierte die anwesenden Mitglieder über die Anschaffung neuer Arbeitsgeräte im Vergangenen Jahr. Gleichzeitig bedankte er sich bei Jürgen Speck für dessen Unterstützung. Karl-Heinz Wessbecher lies das vergangene Vereinsjahr aus Sicht der Anglerjugend Revue passieren und bedankte sich ebenfalls bei den Zahlreichen Helfern bei den Jugendfischen.

Nachdem die Berichte vorgetragen wurden, konnte die Gesamtvorstandschaft durch Heinz Kühn von der Generalversammlung entlastet werden.

Im nächsten Punkt wurden nun die Neuwahlen abgehalten. In Ihren Ämtern bestätigt wurden Dirk Kühn als 2. Vorsitzender, Marius Krumm als Kassier, Christopher Kühn als Gerätewart, Thomas Krumm als Pressewart, sowie Heinz Kühn und Frank Stichot als Kassenprüfer. Jugendwart Karl-Heinz Wessbecher gab sein Amt als Jugendwart nach langjähriger Tätigkeit an Heiko Krebs ab. Da dieser nun das Amt des Sportwartes nicht mehr ausüben konnte, wurde dies von Alexander Koch übernommen. Neu hinzu kam Marco Czinder als 2. Beisitzer.

Nachdem die Wahlen abgeschlossen waren, wurden nun verschiedene Ehrungen vom 1. Vorsitzenden Bernd Kalkbrenner durchgeführt. Diese erhielten Willi Stolzer, Alois Becker, Siegfried Pflüger und Dirk Kühn. Karl-Heinz Wessbecher und Roland Essig wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Unter dem Punkt "Sonstiges" wurde allgemein noch über die Situation des Vereins im Bezug auf das Angelgewässer, sowie die Parkplatzsituation beim kommenden Fischerfest gesprochen.

Die Generalversammlung konnte um 21.29 Uhr geschlossen werden.


Der 1. Vorsitzende Bernd Kalkbrenner mit den geehrten Siegfried Pflüger, Dirk Kühn, Karl-Heinz Wessbecher, Alois Becker und Willi Stolzer

Anstehende Termine

No events to display

Bookmarke uns

FacebookTwitterDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksLinkedin